Raspberry Pi als FTP-Server

Hier zeige ich euch wie ihr euren Raspberry Pi als FTP-Server einsetzt.

sudo su

apt-get install vsftpd

nano /etc/vsftpd.conf

Nehmt dort dort die Raute vor local_enable weg

Die Dateien die am Ende im Webbrowser angezeigt werden sollen müssen in den Ordner /srv/ftp abgelegt werden

Ruft nun in euren Webbrowser auf: ftp://ip-eures-pi 

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge rund um das Thema Technik

Das könnte dich auch interessieren...