Meine Erfahrungen mit Mac OS X

Ich bin seit knapp mehr als 6 Monaten Mac OS X Nutzer und hab mir gedacht euch meine Erfahrung mit Mac OS X mitteilen.

Ich besitze ein MacBook (Late 2009) mit aktuell Mac OS X 10.9.5. Dieses benutze ich hauptsächlich um unterwegs zu bloggen oder um Videos zu schauen. Was mir an dem MacBook bzw. an Mac OS X sehr gut gefällt ist die Einfachkeit des Betriebsystem (Dies merkte ich besonderst als ich eine Woche ohne mein Windows 8 Rechner auskommen musste, das dieser defekt war.) Ein weiterer Punkt der mir sehr gut gefällt ist die Installation von Programmen. Diese muss man nur herunterladen, starten und per Drag & Drop in den Programmordner ziehen. (Und das Beste: Es gibt keine Registry die aufgebläht wird 😛 ). Noch ein Punkt der mit gut gefällt: Die WLAN-Syncronisation zwischen Mac und iPad (Dies funktionierte auf meinem Windows-PC nicht so gut.)

Fazit:

Mac OS X ist eine super Alternative zu Windows. Aber: Mac OS X bekommt man nur mit iMacs oder MacBooks.

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge rund um das Thema Technik

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.