SD-Karte des Raspberry Pi formatieren

Hier zeige ich euch einen schnellen und meiner Meinung nach einfachen Weg wie ihr die SD-Karte eures Raspberry Pi formatiert.

Öffnet auf euren Windows-PC den Ausführen-Dialog mit Windows-Taste + R und gebt dort cmd ein. Wenn die Eingabeaufforderung gestartet ist gebt ihr dort diskpart ein. DiskPart öffnet sich in einem neuen Fenster.

list disk

listdisk

Dort sollte eure SD-Karte aufgeführt sein. Ihr erkennt sie an der Größe. In meinem Fall ist die SD-Karte Datenträger 2.

sel disk 2 (Ändert die Zahl in die bei euch zutreffende)

clean

create partition primary

sel par 1

format fs=fat32 quick (SD-Karte wird im Schnelldurchlauf in fat32 formatiert.)

assign (Weisst der SD-Karte einen Laufwerksbuchstaben zu)

 

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge rund um das Thema Technik

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.