Nokia Lumia 630 im Test

Seit zwei Wochen teste ich das Nokia Lumia 630.

Technische Daten:

4,5″ Multitouch Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel und Corning® Gorilla® Glass 3.

Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor mit 1,2GHz.

5 Megapixel Kamera hinten.

Aktueller Preis: 159 € (Im Microsoft Store)

Meine Meinung und Erfahrung mit dem Lumia 630:

Das Lumia 630 ist für seinen günstigen Preis ein sehr schönes Gerät mit guter Leistung (Gutes Preis-/Leistungsverhältnis)

Der Akku hält gut über den Tag bei gelegentlicher Internetnutzung und telefonieren.

Als Betriebsystem kommt Windows Phone 8.1 (Lumia Cyan Update) zum Einsatz. Es besitzt keine Hardwaretasten sondern On-Screen-Tasten.

Das 630 besitzt eine 5 Megapixel Kamera die für den günstigen Preis gute Fotos schießt. Es besitzt im Vergleich zu älteren Lumia Modellen und zu neueren Modellen wie das Lumia 930 keine Kamerataste.

Fazit:

Das Lumia 630 ist vorallem für Smartphone-Einsteiger/Anfänger sehr gut geeignet. Dies liegt nicht zuletzt an dem günstigen Preis und dem guten Preis-/Leistungsverhältnis sondern auch an Windows Phone 8.1

Sterne: 5 von 5.

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.