Pi: pyLoad installieren

Hier zeige ich euch wie ihr pyLoad auf eurem Raspberry Pi/Banana Pi installiert. pyLoad ist ein, in Python geschriebener, Downloadmanager mit Webinterface.

sudo su

nano /etc/apt/sources.list

Dort einfügen:

debsrc http://mirrordirector.raspbian.org/raspbian/ wheezy main contrib non-free rpi

Mit Strg+O und Strg+X speichert ihr die Datei.

apt-get -y install liblept3 python python-crypto python-pycurl python-imaging tesseract-ocr zip unzip desktop-file-utils

apt-get -f install

apt-get -y build-dep rar unrar-nonfree 

apt-get source -b unrar-nonfree

dpkg -i unrar_4.1.4-1_armhf.deb

rm -rf unrar_*

wget http://download.pyload.org/pyload-cli-v0.4.9-all.deb

dpkg -i pyload-cli-v0.4.9-all.deb

rm pyload-cli-v0.4.9-all.deb

cd /usr/share/pyload

./pyLoadCore.py (Beantwortet die Frage die euch gestellt werden)

pyLoadCore –daemon

crontab -e

Dort einfügen:

@reboot pyLoadCore daemon

Mit Strg+O und Strg+X speichert ihr die Datei.

pyLoad ist nun unter http://ip-eures-pi:8000

 

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.