Banana Pi: Bananian konfigurieren

In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr Bananian auf eurem Banana Pi konfiguriert.

Schaltet euch mit Putty auf eurem Banana Pi auf und meldet euch an.

Benutzername/Passwort: root/pi

Grundkonfiguration: 

bananian-config (Ähnlich wie raspi-config bei Raspbian, vorwiegend textbasierend)

Auf den neusten Stand bringen:

apt-get update

apt-get upgrade -y 

bananian-update

Grüne LED abschalten:

nano /etc/rc.local

Dort vor exit 0 einfügen:

echo none > /sys/class/leds/green\:ph24\:led1/trigger

Swapfile deaktivieren:

swapoff /swapfile1

sudo installieren:

Wenn ihr Nutzer hinzufügen wollt die auch Software installieren dürfen müsst ihr sudo installieren.

apt-get install sudo -y

zsh deinstallieren:

chsh -s /bin/bash

apt-get purge zsh -y

Konfiguration abschließen:

Um die Konfiguration abzuschließen müsst ihr noch den Banana Pi neustarten:

reboot

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge rund um das Thema Technik

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.