Banana Pro: Android 4.2 installieren

Hier zeige ich euch wie ihr Android 4.2 auf eurem Banana Pro installiert. Wie ihr Android 4.2 auf eurem Banana Pi installiert zeige ich euch hier.

Ladet euch das Android Image von der Downloadseite herunter und entpackt es mit 7-Zip. Um das Image auf die SD-Karte zu schreiben benötigt ihr das Programm PhoenixCard. Es funkioniert nicht mit dem Win32 DiskImager

apc1

Wählt euer Ziellaufwerk und den Pfad zum Image

Bei Write Mode klickt ihr auf Startup 

Klickt nun auf Format to Normal.

Ist der Vorgang abgeschlossen klickt ihr auf Burn.

Wenn erledigt könnt ihr die SD-Karte in euren Banana Pro einstecken, das Zubehör anschließen und ihm Strom geben.

Android 4.2 läuft auf dem Banana Pro sehr flüssig und stabil.

Das beste: WLAn funkioniert auch

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

2 Antworten

  1. Bernd Pahnke sagt:

    schöne erklärung, nur warum startet der pro das wlan immer im thetering modus und speichert die änderung in normal wlan nicht ab?gibts da schon eine lösung?

    mfg.bernd

  2. Steven Seifried sagt:

    Hast du im Banana Forum mal nach diesem Problem geschaut? Wenn nicht wende dich am besten an das Banana Forum. Die können dir da wahrscheinlich eine Lösung sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.