Pi: Motion installieren

In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr Motion auf eurem Raspberry Pi, Banana Pi oder Banana Pro installiert. Mit Motion könnt ihr eure Wohnung oder ähnliches überwachen. Ihr benötigt dazu eine USB-Webcam. Ich habe das ganze mit der LifeCam HD-3000 von Microsoft getestet.

Überprüfen ob eure Webcam erkannt wurde:

lsusb

Beispielausgabe:

root@raspberrypi:~# lsusb
Bus 001 Device 002: ID 0424:9514 Standard Microsystems Corp.
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 001 Device 003: ID 0424:ec00 Standard Microsystems Corp.
Bus 001 Device 004: ID 7392:7811 Edimax Technology Co., Ltd EW-7811Un 802.11n Wireless Adapter [Realtek RTL8188CUS]
Bus 001 Device 006: ID 045e:0779 Microsoft Corp.

sudo su

apt-get update

apt-get install motion -y 

mkdir /var/run/motion 

chown motion:motion /var/run/motion

crontab -e

Dort in die letzte Zeile einfügen:

@reboot sudo mkdir /var/run/motion && sudo chown motion:motion /var/run/motion
@reboot sudo motion start

Mit Strg+O und Strg+X die Datei speichern.

Motion konfigurieren:

nano /etc/motion/motion.conf

Ihr könnt mit Strg+W in nano nach dem fettgeschriebenen Begriff suchen.

  • webcam_localhost – von on auf off setzen. Erlaubt den Zugriff von Localhost aus (on = local, off = global)
  • output_motion – von off auf on setzen. Gibt ein Bild nur aus, wenn sich Pixel ändern.
  • daemon – von off auf on setzen. Führt Prozess im Hintergrund aus (on = Hintergrund)
  • width – Breite des Bildes (Angabe in Pixel)
  • height  – Höhe des Bildes (Angabe in Pixel)
  • framerate  – Bildwiederholrate der Ausgabe des Bildes
  • quality – Qualität des Bildes

Mit Strg+O und Strg+X die Datei speichern.

Motion starten:

motion start

Motion stoppen:

motion stop

Ruft nun am besten im Firefox auf: http://ip-eures-pi:8081 

Dort wird euch dann das „Live-Bild“ angezeigt. Dies sieht dann so aus:

motion

Motion Live-Bild

 

In meinem Fall filmt sich der Raspberry Pi selber.

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

2 Antworten

  1. Chris W sagt:

    Hallo,
    super tut. Kurze Frage…
    Hab einen Banana Pro und habe dieses tutorial benutzt
    klappt alles wunderbar aber bekomme keinen Ton
    der Banana pro hat ja ein microphone on board
    wie configuriere ich das dann mit motion ?

    Grüße Chris

  2. Steven Seifried sagt:

    Am besten wendest du dich an unseren Partner das Banana Forum. Die können diesbezüglich weiterhelfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.