Android 5: Hotspot aus den Quick Settings entfernen

Wenn ihr euer Handy mit Android 5.0 einmal als Hotspot eingesetzt hab und ihr den “Hotspot”-Eintrag aus den Quick-Settings entfernen wollt, müsst ihr wie folgt vorgehen:

Einstellungen -> Datum und Uhrzeit

Setzt dort das Datum um einen Monat und einen Tag zurück.

Danach:

Einstellungen -> Drahtlos & Netzwerke -> Mehr -> Tethering &  mobiler Hotspot 

Aktiviert dort den Hotspot und deaktiviert ihn wieder.

Geht wieder zurück zu Einstellungen -> Datum und Uhrzeit und stellt das aktuelle Datum ein.

Nun ist der Eintrag in den Quick-Settings verschwunden.

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.