Pi: Automatisch immer die richtige Uhrzeit

Hier zeige ich euch wie ihr auf eurem Raspberry Pi, Banana Pi und Banana Pro immer die richtige Uhrzeit habt.

Zuerst die aktuelle Zeitzone einstellen:

sudo dpkg-reconfigure tzdata

NTP-Dienst deinstallieren:

sudo apt-get purge ntp -y

ntpdate installieren:

sudo apt-get install ntpdate -y

sudo crontab –e

Dort einfügen:

@reboot ntpdate -s 0.de.pool.ntp.org
0 */6 * * * ntpdate -s 0.de.pool.ntp.org

Mit Strg+O und Strg+X speichert ihr die Datei.

Nun habt ihr immer die richtige Uhrzeit.

 

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge rund um das Thema Technik

Das könnte dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Thomas Escher sagt:

    Hi Steven. Ich nehme an, die erste Zeile im Cronjob ist für die Uhrzeit nach dem Reboot??
    Beim Banana bekomm ich den Fehler /bin/sh: 1: ntpdate: not found

  2. Steven Seifried sagt:

    Hallo Thomas,

    ja die erste Zeile ist für die Uhrzeit nach dem booten.

    Funktioniert den der Befehl ntpdate -s 0.de.pool.ntp.org?

    Gruß Steven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.