Pi: RAM bereinigen

In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr den Arbeitsspeicher eures Raspberry Pi, Banana Pi und Banana Pro bereinigt. Dies könnt ihr auch automatisieren.

manuell:

sync
echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches

Mit Strg+O und Strg+X speichert ihr die Datei.

Automatisch

sudo nano freeram.sh

Dort einfügen :

sync
echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches
exit

Mit Strg+O und Strg+X speichert ihr die Datei.

chmod +x freeram.sh

crontab -e

Dort in die letzte Zeile einfügen (ersetzt ggf. root mit eurem Benutzernamen):

10 * * * * root ./root/freeram.sh

Mit Strg+O und Strg+X speichert ihr die Datei.

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.