Ubuntu: Linux-Kernel 4.0 installieren

In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr den aktuellen Linux-Kernel 4.0 unter Ubuntu 14.04 LTS, 14.10 und 15.04 installiert.

Tipp: Testet es am besten vorher in einer Virtuellen Maschine

32-Bit:

cd /tmp

wget kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v4.0-vivid/linux-headers-4.0.0-040000_4.0.0-040000.201504121935_all.deb 

wget kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v4.0-vivid/linux-headers-4.0.0-040000-generic_4.0.0-040000.201504121935_i386.deb

wget kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v4.0-vivid/linux-image-4.0.0-040000-generic_4.0.0-040000.201504121935_i386.deb

sudo dpkg -i linux-headers-4.0.deb linux-image-4.0.deb

64-Bit:

cd /tmp

wget kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v4.0-vivid/linux-headers-4.0.0-040000_4.0.0-040000.201504121935_all.deb 

wget kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v4.0-vivid/linux-headers-4.0.0-040000-generic_4.0.0-040000.201504121935_amd64.deb 

wget kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v4.0-vivid/linux-image-4.0.0-040000-generic_4.0.0-040000.201504121935_amd64.deb

sudo dpkg -i linux-headers-4.0.deb linux-image-4.0.deb

Anschließend müsst ihr euren Rechner nur noch mit reboot neustarten.

Problemlösung:

Sollte es der Fall sein das Unity nicht mehr startet könnt ihr es wie folgt lösen.

Drückt Strg+Alt+F1 

Nun startet ein virtuelles Terminal bei welchem ihr euch mit eurem Benutzernamen und Passwort anmelden müsst.

sudo -i 

unity –reset (Dies setzt die Einstellungen von Unity wieder zurück.

reboot

Nun sollte alles wieder funkionieren. Wenn nicht könnt ihr folgendes tun:

Drückt wieder Strg+Alt+F1 

sudo -i 

unity –reset 

rm ~/.gconf ~/.gconfd ~/.metacity ~/.compiz-1 ~/.config/compiz-1 ~/.config/dconf -rf

dconf reset -f /org/compiz/ 

unity –reset-icons &disown

reboot

Anschließend sollte Unity wieder funkionieren.

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.