CyanogenMod: GApps installieren

In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr die Google Apps (auch GApps genannt) auf eurem CyanogenMod-Smartphone installiert.

Ladet euch hier das GApps Paket herunter das ihr wollt. Ich empfehle das stock Paket. Startet anschließend euer CyanogenMod-Smartphone in die Recovery und installiert das ZIP-Paket.

Danach sind die GApps auf eurem CyanogenMod-Smartphone installiert.

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

6 Antworten

  1. lub sagt:

    Du sagst du empfiehlst Stock. Hat es einen Nachteil, wenn man ein „kleineres“ Paket nimmt?

  2. Mike sagt:

    Ich habe mein S2 auf Android 5.1.1 dank CyanogenMod 12.1 gebracht. Jetzt möchte ich die GAPPS Stock installieren und er fangt immer an zu installieren und meldet dann, das zu weinig Speicher verfügbar ist. Was kann ich tun?

  3. Steven Seifried sagt:

    Es sollte eigentlich funktionieren

  4. Mike sagt:

    Hast du ne Idee, woran das liegen kann, was ich tun kann? Auf meiner Internen Speicher und der SD Karte waren nach dem aufspielen von Android 5.1.1 dank CyanogenMod 12.1 noch alle Daten vorhanden. Es sind aber noch 5 bzw 9GB freier speicher vorhanden.

  5. Mike sagt:

    Ich habe die GAPPS auf der externen sd Card. Dann starte ich das s2 in den Cyanogen Recovery mode. Dann wähle ich apply update, dann choose from sdcard1 und wähle ich die opengapps.zip
    Er fängt dann an zu installieren, und wenn der fortschrittsbalken auf ca. 1/4 ist bricht er ab und meldet, es sei zu wenig Speicherplatz in der System Partition.

  6. Steven Seifried sagt:

    Es sollte eigentlich funktionieren. Hast du CyanogenMod mal neu aufgespielt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.