Raspberry Pi: h5ai installieren

In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr h5ai auf eurem Raspberry Pi installiert. h5ai ist laut eigener Beschreibung “a modern HTTP web server index”. Es wird unteranderem auf der Downloadseite von OmniRom verwendet

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade -y
sudo apt-get install apache2 apache2-doc apache2-utils libapache2-mod-php5 php5 php-pear php5-xcache php5-mysql php5-gd ffmpeg zip imagemagick -y
cd /var/www
sudo wget https://release.larsjung.de/h5ai/h5ai-0.27.0.zip
sudo unzip h5ai-0.27.0.zip
sudo nano /etc/apache2/sites-available/default

Dort unter AllowOverride None einfügen:

Directory Index index.html index.php /_h5ai/server/php/index.php

Mit Strg + O und Strg + X speichert ihr die Datei.

sudo chown -R www-data:www-data /var/www

Wenn ihr nun die IP-Adresse eures Raspberry Pis in euren Webbrowser eingebt seht ihr von nun an die Ordnerstruktur von h5ai.

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.