Buchrezension: Effektiv Python programmieren

Das Buch „Effektiv Python programmieren“ stammt aus der Feder von Bret Slatkin, Senior Software Engineer bei Google, ist als deutsche Übersetzung 2015 in der ersten Auflage im mitp-Verlag erschienen und besitzt  272 Seiten.

Im Buch „Effektiv Python programmieren“ werden 59 Wege für bessere Python-Programme gezeigt. Bevor man sich das Buch zulegt sollte man sich vorher mit Python beschäftigen, da man so das im Buch erklärte besser versteht.

Aus dem Inhalt:

  • Umsetzbare Richtlinien für alle wichtigen Bereiche der Entwicklung in Python 2 und 3 mit detaillierten Erklärungen und Beispielen
  • Funktionen so definieren, dass Code leicht wiederverwendet und Fehler vermieden werden können
  • Systemverhalten mithilfe von Klassen präzise definieren
  • Stolpersteine beim Programmieren mit Metaklassen und dynamischen Attributen umgehen
  • Effizientere Ansätze für Nebenläufigkeit und parallele Ausführung
  • Tipps und Tricks zur Nutzung von Pythons Standardmodulen
  • Tools und Best Practices für die Zusammenarbeit mit anderen Entwicklern
  • Lösungen für das Debuggen, Testen und Optimieren zur Verbesserung von Qualität und Performance

Leseprobe:

Abschließendes Fazit:

Das Buch „Effektiv Python programmieren“ zeigt verständlich wie man seine Python-Programme verbessert. Wie bereits erwähnt sollte man sich vorher bereits mit der Programmiersprache Python beschäftigt haben.

Mir hat es sehr viel Spaß gemacht das Buch zu lesen und ich kann es jedem empfehlen, der bereits mit Python Erfahrung hat und seine Python-Programme verbessern will.

Effektiv Python programmieren bei Amazon kaufen

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.