GameShare hat seine Pforten geschlossen

Im Juli habe ich das „Interview mit dem GameShare-Entwickler Dino Fejzagić“ veröffentlicht.

Am 5.Oktober wurde folgende Mitteilung an die Fans und Nutzer auf der GameShare-Facebook-Seite veröffentlicht:

Liebe Fans und Nutzer,
GameShare schließt zum Ende des Monats seine Pforten. Nach einigem hin und her, haben wir uns zu diesem Schritt entschieden, um uns neuen Projekten widmen zu können. Wir bedanken uns für die tolle Zeit und dafür, dass ihr GameShare für eure Tauschaktionen genutzt habt.
Bitte sichert alle eure Daten, die ihr behalten wollt, denn diese werden zum Ende des Monats unwiderbringlich gelöscht.
Die GameShare Entwickler

GameShare hat seine Porten seit dem 31.Oktober.2015 nun geschlossen, was ich sehr schade finde.

Ich war einer der ersten Personen wo GameShare (damals noch in Entwicklung bzw. Beta-Phase) testen durfte.

 

Ich persönlich finde es sehr schade das GameShare seine Pforten geschlossen hat, da ich GameShare super fand und auch jedem empfohlen habe

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.