Ubuntu: SD-Karte des Raspberry Pi klonen

In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr unter Ubuntu die SD-Karte eures Raspberry Pi 2 klont.

SD-Karte klonen:

Mit folgendem Befehl findet ihr heraus wo eure SD-Karte eingehängt ist.

lsblk

Gebt danach im Terminal ein:

sudo dd if=/dev/sdc of=~/raspberrypi-sdcard.img

Wenn ihr überprüfen wollt wie weit dd mit dem klonen ist, öffnet einen zweiten Terminal und gebt dort ein:

pkill -USR1 -x dd

dd gibt dann im anderen Terminal den Fortschritt aus.

Image auf SD-Karte wiederherstellen:

Mit folgendem Befehl könnt ihr das Image wieder auf die SD-Karte schreiben:

sudo dd if=~/raspberrypi-sdcard.img of=/dev/sdc
sync

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge rund um das Thema Technik

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.