Ubuntu: SD-Karte des Raspberry Pi klonen

In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr unter Ubuntu die SD-Karte eures Raspberry Pi 2 klont.

SD-Karte klonen:

Mit folgendem Befehl findet ihr heraus wo eure SD-Karte eingehängt ist.

lsblk

Gebt danach im Terminal ein:

sudo dd if=/dev/sdc of=~/raspberrypi-sdcard.img

Wenn ihr überprüfen wollt wie weit dd mit dem klonen ist, öffnet einen zweiten Terminal und gebt dort ein:

pkill -USR1 -x dd

dd gibt dann im anderen Terminal den Fortschritt aus.

Image auf SD-Karte wiederherstellen:

Mit folgendem Befehl könnt ihr das Image wieder auf die SD-Karte schreiben:

sudo dd if=~/raspberrypi-sdcard.img of=/dev/sdc
sync

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.