Raspberry Pi: piCore 7.0 installieren

Für den Raspberry Pi gibt es inzwischen einige Betriebssysteme. piCore 7.0 basiert auf Tiny Core 7.0 und ist eine schlanke Linux-Distribution. In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr diese installiert.

wget http://tinycorelinux.net/7.x/armv6/releases/RPi/piCore-7.0.zip
unzip piCore-7.0.zip

Mit lsblk findet ih den Pfad eurer SD-Karte heraus. In meinem Fal ist dies /dev/sdb

sudo dd if=piCore-7.0.img of=/dev/sdb

Das war’s auch schon. Nun könnt ihr die SD-Karte in euren Raspberry Pi stecken und diesem Strom geben.

Bildquelle: tinycorelinux.net

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge rund um das Thema Technik

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.