Debian: Bash Autokomplettierung aktivieren

Die Autokomplettierung von bash ist unter Debian 8 standardmäßig deaktiviert. In diesem Beitrag zeige ich wie ihr die Bash Autokomplettierung aktiviert.

Bash bietet die Möglichkeit die von euch eingegebenen Befehle, Dateinamen etc. automatisch zu vervollständigen.

# nano /etc/bash.bashrc

Dort bei dem folgenden Abschnitt die Doppelkreuze entfernen

# enable bash completion in interactive shells
#if ! shopt -oq posix; then
# if [ -f /usr/share/bash-completion/bash_completion ]; then
# . /usr/share/bash-completion/bash_completion
# elif [ -f /etc/bash_completion ]; then
# . /etc/bash_completion
# fi
#fi

Am Ende sollte das ganze wie folgt aussehen:

# enable bash completion in interactive shells
if ! shopt -oq posix; then
 if [ -f /usr/share/bash-completion/bash_completion ]; then
 . /usr/share/bash-completion/bash_completion
 elif [ -f /etc/bash_completion ]; then
 . /etc/bash_completion
 fi
fi

Das war’s schon

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.