OpenWrt: Anmeldung über SSH-Schlüssel

Normalerweise muss man, wenn man sich über SSH an seinem OpenWrt anmelden möchte, das Passwort des Benutzers root eingeben.

Man kann sich aber auch mittels eines SSH-Schlüssels anmelden.

ssh-keygen -t rsa

Hiermit wird ein Schlüssel generiert. Dieser kann mit folgendem Befehl ausgelesen werden.

cat ~/.ssh/id_rsa.pub

Das sieht dann in etwa wie folgt aus:

root@debian:~# cat ~/.ssh/id_rsa.pub
ssh-rsa AAAAB3NzaC1yc2EAAAADAQABAAABAQDKqHUPWcsN8bZyhAUXo88Ayx4Y9go/3syGUTrijYLYF3maQn0uGI0Wbr7VgzJief0nSrxcAuQ49+TmipEK36N0pkeLmHSSvhgiuFDB9h2rqqZQEYY9KeBUgPdbNOlkeYg7Ns0kyoh+WXVux8yQvOHPaHUWGxhJvCV/tTIcZ6n7ENAXtRrmK/2GDMEKbfXefci3B915Ck7o6z4n/LKj1qSNlloAXhqa+hh2ziUtYKQcJXHmPnFToe9Wj/VI9O6p+EySoUuDPdIejDArJC91edcCJXuFTL3WguMJD7rfUxXqRMfPcQEIHV5v6SUGfpIXRPw8CqRx62tfDUm89aJP74Fp root@debian

Diesen müsst ihr nun über die Weboberfläche eures OpenWrt Routers bei System > Administration > SSH-Schlüssel einfügen und auf Speichern & Anwenden klicken

openwrt-ssh1

Nun könnt ihr euch ohne die Eingabe eines Passwortes auf eurem OpenWrt Router anmelden

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.