TP-Link TL-WR841N mit OpenWrt als Repeater

Im letzten Beitrag habe ich euch gezeigt wie ihr OpenWrt auf dem TP-Link TL-WR841N installiert. In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr diesen als WLAN-Repeater verwenden könnt.

Loggt euch hierzu über die Weboberfläche von OpenWrt ein und geht zu Network > Wifi. Klickt auf Scan, um nach eurem WLAN-Netzwerk zu suchen. Wenn ihr es gefunden habt klickt ihr auf Join Network.

Gebt nun den Netzwerkschlüssel ein und bestätigt mit Save & Apply.

Schaut sicherhaltshalber bei  General Setup, nach ob bei Mode Client steht und der Haken bei wwan gesetzt ist.

Geht nun wieder zu Network > Wifi und klickt auf Add. Unter General Setup tragt ihr den WLAN-Netzwerkname ein, als Mode Access Point, Network lan, bei WMM Mode eventuell den Haken setzen und auf Submit klicken. Unter dem Punkt Wireless Security WPA2-PSK auswählen und unter Key vergebt ihr einen Netzwerkschlüssel eingeben. Klickt wieder auf Save & Apply.

Sucht nun das neu erstellte WLAN-Netzwerk. Anschließend könnt ihr euch damit verbinden.

openwrt-wlan

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

1 Reaktion

  1. Thomas Wolf sagt:

    Hallo danke für die Anleitung,
    genau dieselbe Hardware, genau der selbe Plan, leider bekomme ich beim WLAN Verbinden auf den „WLAN Repeater“ 841 kein Internet zustande, was muss ich ändern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.