Ubuntu 16.10 „Yakkety Yak“ kann getestet werden

Ubuntu 16.10 „Yakkety Yak“ kann getestet werden.

Mark Shuttleworth gab am 21. April den Namen der Version 16.10 auf seinem Blog bekannt.

Yakkety yakkety yakkety yakkety yakkety yakkety yakkety yakkety yak. Naturally 🙂

Wenn ihr Interesse habt Ubuntu 16.10 zu testen könnt ihr euch die Daily Images herunterladen.

Ubuntu 16.10

Ubuntu GNOME 16.10

Lubuntu 16.10

Kubuntu 16.10

Mythbuntu 16.10

Xubuntu 16.10

Ubuntu Server 16.10

ubuntugnome1610

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.