Meine Meinung zum devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit

Der Internet-Empfang in der Ecke des Zimmers wo ich hauptsächlich arbeite ist nicht besonderst toll und mein Laptop sendet dazu noch im 2,4 GHz Bereich. Mein Laptop ist neben meinem Epson WF-2530 das einzige Gerät welches noch im 2,4 GHz Bereich funkt.

Bisher habe ich meinen TP-Link TL-WR841N und OpenWrt (siehe „OpenWrt auf dem TP-Link TL-WR841N“ und „TP-Link TL-WR841N mit OpenWrt als Repeater“) gelöst, aber der TP-Link TL-WR841N funkt ebenfalls im 2,4 GHz Bereich. Ich empfand dies aber nicht als die optimale Lösung. Aus diesem Grund habe ich mir das devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starterkit näher angesehen.

Das devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starterkit bietet:

  • integrierte Steckdose
  • Wifi ac
  • 2x Gigabit LAN

Im Lieferumfang sind enthalten:

  • 1x dLAN® 1200+ WiFi ac
  • 1x dLAN® 1200+
  • 1x Ethernet Kabel (Cat5e, 2m)
  • 1x Installationsanleitung

Es lassen sich noch weitere Adapter dem Setup hinzufügen. Hierzu benötigt man einen Ergänzungsadpater.

Die Einrichtung ist sehr einfach:

  1. Den dLAN 1200+ in eine Steckdose in der Nähe des Routers (nicht in eine Steckdosenleiste) und mit dem beiliegenden Kabel mit dem Router verbinden.
  2. Notiert euch den WiFi Schlüssel welcher auf der Rückseite des dLAN 1200+ ac Adapters steht
  3. Steckt den dLAN 1200+ WiFi ac Adapter in eine Steckdose in dem Raum wo ihr den WLAN-Empfang beziehungsweise die Gigabit-LAN Anschlüsse benötigt. und wartet bis die „Haus“-LED leuchtet (zirka 50 Sekunden) und drückt die „Haus“-Taste
  4. Drückt innerhalb von 2 Minuten den Knopf an der seite des dLAN 1200+ Adapters, welcher mit eurem Router verbunden ist, zur Datenverschlüsselung
  5. Anschließend könnt ihr euch mit dem WLAN des dLAN 1200+ ac Adapters verbinden. (WLAN-SSID ist devolo-xxx, das xxx steht in diesem Fall für eine zufällige Zahl.

Über die Weboberfläche des dLAN 1200+ ac Adapters könnt ihr den WLAN-Namen und den WLAN-Schlüssel ändern. Desweiteren könnt ihr über die Weboberfläche

  • ein Zugriffspasswort vergeben (Der Benutzername für den Konfigurationszugang lautet admin)
  • Automatisches Firmware-Updates aktivieren
  • Die Gerätekonfiguration speichern
  • Die Gerätekonfiguration zurücksetzen
  • Die LEDs des dLAN 1200+ ac Adapters deaktivieren

Für die Windows, OS X (bald macOS) und Linux (Ubuntu/Linux Mint) gibt es die Software devolo Cockpit. Für Android und iOS gibt es die App devolo Cockpit.

devolo Cockpit
Entwickler: devolo AG
Preis: Kostenlos
devolo Cockpit
Entwickler: devolo
Preis: Kostenlos

Die Apps sind nicht mit  dem dLAN 1200+ ac Adapter kompatibel

Stattdessen kann auf.die App „my devolo“ zurückgegriffen werden. Diese ist mit dem devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit kompatibel. Für die App wird ein Account bei my devolo benötigt

my devolo
Entwickler: devolo AG
Preis: Kostenlos

Unter Ubuntu und Linux Mint wird das devolo Cockpit wie folgt installiert:

wget http://www.devolo.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Software/software-devolo-cockpit-linux-v4-3-1.run

chmod +x software-devolo-cockpit-linux-v4-3-1.run

sudo ./software-devolo-cockpit-linux-v4-3-1.run
devolo Cockpit unter Ubuntu 16.04 LTS

devolo Cockpit unter Ubuntu 16.04 LTS

Die Software devolo Cockpi wirkt altbacken und könnt ein neueres Design, ähnlich der Weboberfläche, vertragen. Ich bin der Meinung das man das devolo Cockpit nicht benötigt. Unter Debian ließ sich das devolo Cockpit zu mindest bei mir nicht installieren. Unter Ubuntu 16.04 LTS „Xenial Xerus“ ließ es sich problemlos installieren.

Abschließendes Fazit zum devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit:

Das devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starterkit gefällt mir sehr gut. Es ist einfach einzurichten und bringt alles mit was man meiner meinung nach benötigt. Wer mehr als 2 Geräte anschließen möchte kann, wenn er möchte, einen Switch (z.B. TP-Link TL-SG105E oder Netgear GS105E-200PES) verwenden. Das beiliegende LAN-Kabel (CAT5e) war bei mir zum Verbinden des dLAN 1200+ Adapters mit den Router zu kurz. Ich hab hierfür ein 3m LAN-Kabel (CAT6) besorgt. An den dLAN 1200+ WiFi ac Adapter sind meine Synology DS216j und mein Laptop via LAN angeschlossen. Das devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit lässt sich bei Bedarf um weitere dLAN 1200+ ac Adapter erweitern. Wie das geht zeige ich euch im Beitrag „Der devolo dLAN 1200+ WiFi ac Ergänzungsadapter

Der Preis von 189,99€ UVP ist meiner Meinung nach völlig in Ordnung.

devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit bei devolo kaufen

devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit bei amazon.de kaufen

devolo dLAN 1200+ WiFi ac Ergänzungsadapter bei devolo kaufen

devolo dLAN 1200+ WiFi ac Ergänzungsadapter bei amazon.de kaufen

devolo dLAN 1200+ Starter Kit bei devolo kaufen

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

1 Reaktion

  1. Markus A. sagt:

    Hallo Steven,

    sehr tolles Review. Ich besitze selbst ein devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit und bin damit ebenfalls sehr zufrieden. Ich würde mich freuen wenn weitere Produkte von devolo auf deinem Blog vorstellst.

    Gruß Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.