Das AZDelivery 128×64 Pixel 0,96 Zoll OLED Display am Raspberry Pi

In diesem Beitrag zeige ich euch wie ihr das 128×64 Pixel 0,96 Zoll OLED Display von AZDelivery an eurem Raspberry Pi anschließt.

Das Display ist sehr einfach anzuschließen:

rpi-oled-display

rpi-oled-display2

Die Pins werden wie folgt angeschlossen:

rpi-oled-display3

Wichtig: Generell beim Anschließen von Sensoren etc. am Raspberry Pi, diesem immer vom Strom trennen.

sudo nano /etc/modules

Dort einfügen:

i2c-bcm2708
i2c-dev

Mit Strg + O, Enter und Strg +X speichert ihr die Datei.

sudo nano /boot/config.txt

Dort auskommentieren (# entfernen) oder am Ende einfügen:

dtparam=i2c_arm=on
dtparam=i2c1=on

Mit Strg + O, Enter und Strg +X speichert ihr die Datei.

sudo apt-get install libssl-dev libffi-dev python-dev git python-imaging python-smbus -y

git clone https://github.com/adafruit/Adafruit_Python_SSD1306.git

cd Adafruit_Python_SSD1306

sudo python setup.py install

Damit wurde die benötigte Bibliothek installiert und wir können testen ob das Display funktioniert:

cd examples

sudo python image.py

Das sieht dann wie folgt aus:

Mit dem Display lässt sich bestimmt einiges machen. Ich habe geplant mit dem Display und einem DHT22 (sofern der endlich irgendwann mal ankommt) eine Temperaturanzeige zu machen.

Anzeige

Steven Seifried

Ich bin Steven, seit Juli 2014 veröffentliche ich auf canox.net die unterschiedlichsten Beiträge zu Linux & Android. Seit September 2015 verwende ich privat ausschließlich Linux (aktuell Ubuntu GNOME 16.04 LTS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.